Schwulst ist MedienpartnerQueerfilmnacht online: "Beyto"

Quickie vom 16. Mai 2021, eingestellt von StevenStgt
queerfilmnacht  |   Voller Empathie und sommerlicher Sinnlichkeit erzählt die Schweizer Regisseurin Gitta Gsell in „Beyto“, basierend auf dem Roman „Hochzeitsflug“ des preisgekrönten Autors Yusuf Yesilöz, eine multikulturelle Liebes- und Emanzipationsgeschichte.

Neben dem Schweizer-Filmpreis-Träger Dimitri Stapfer glänzen die beiden Entdeckungen Burak Ates und Ecem Aydin in ihren ersten Kinorollen.


online » Streamen
weitere Infos » www.queerfilmnacht.de
» zurück