Schwulst ist MedienpartnerQueerfilmnacht "Ma Belle, My Beauty"

Quickie vom 24. Juli 2022, eingestellt von StevenStgt
queerfilmnacht  |   Wie zeigen Euch im Rahmen der Queerfilmnacht im August den Film "Ma Belle, My Beauty".

Lane liebte Bertie, Bertie liebte Lane – und auch Fred. In New Orleans führten sie einst eine Dreierbeziehung, bis die irgendwann nicht mehr funktionierte und Lane aus dem gemeinsamen Leben verschwand. Zwei Jahre später haben Bertie und Fred geheiratet und sind zusammen nach Südfrankreich gezogen. Um die Sängerin Bertie aus ihrer Kreativkrise zu retten, holt Fred Lane zurück. Doch kaum überraschend bringt das den Alltag des Paars gehörig durcheinander.

Vor dem Hintergrund einer sommerlichen Kleinstadtidylle erzählt Marion Hill von einem emotionalen Wiedersehen, das alte Wunden aufreißt und neue Fragen aufwirft. Ein fein beobachteter und gespielter Film über die Herausforderungen, aber auch die besondere Schönheit des polyamourösen Begehrens.

Mi. 16.08.2022 | 20.30 Uhr | Delphi Arthaus Kino | Tübinger Str. 6 | Stuttgart
Mi. 09.08.2022 | 21.00 Uhr | Cineplex Planken | P4, 13 | Mannheim
Mi. 31.08.2022 | 21.00 Uhr | Kino Schauburg | Marienstr. 16 | Karlsruhe
So. 21.08.2022 | 20.45 Uhr | Kino Kandelhof | Kandelstr. 27 | Freiburg
Di. 09.08.2022  | 19.00 Uhr | Kino Central | Hauptstr. 59 | Rottweil




weitere Infos » www.queerfilmnacht.de
» zurück