Schwulst im Abonnement

Schwulst liegt an vielen Stellen in Baden-Württemberg aus. Wo genau siehst du hier. Ein Probeheft kann man sich ebenfalls anfordern.

Falls Du keine Ausgabe verpassen willst, kannst Du es hier auch abonnieren, es erscheint 4 mal im Jahr für nur 11 Euro (bzw. 18 Euro für das europäische Ausland, andere Länder auf Anfrage).

Nach der Überweisung der 11 Euro auf unser Konto schicken wir Dir die nächsten 4 Ausgaben zu. Dein Abo läuft automatisch aus, bei der letzten Ausgabe liegt ein Anschreiben dabei, und wenn Du Schwulst weiterhin bekommen möchtest, überweist Du uns einfach wieder 11 Euro und die nächsten 4 Hefte kommen ...

Ich will es jetzt!

Ja, ich abonniere hiermit das schwulst für ein Jahr. Schickt es mir bitte bitte an folgende Adresse:

Vor-, Nachname
Straße, Hausnr.
PLZ und Ort
Land
E-Mail

Den Betrag von 11 Euro im Inland (bzw. 18 Euro für das europäische Ausland (bedingt durch 4 mal 4.50 Euro Porto), andere Länder auf Anfrage) überweise ich auf euer Konto:

BW-Bank
IBAN: DE 96 60050101 0002040178
BIC-/SWIFT-Code: SOLADEST600
Konto: 20 40 178, BLZ: 600 501 01
Verwendungszweck: "Abo" und Vor- und Nachname!!!

Das Abo gilt für ein Jahr (vier Ausgaben) ab der Zusendung der ersten Ausgabe nach Eingang des Abobetrages auf unser Konto.

Widerrufsbelehrung: Die Bestellung gilt ab dem Eingang des entsprechenden Abobetrags auf obiges Konto. Nach Übersendung der ersten Ausgabe ist eine Rückerstattung nicht mehr möglich. Außer den oben genannten Abogebühren fallen für den Abonnenten keine weiteren Kosten an. (Ausnahme: siehe Auslandsklausel)

Auslandsklausel: In einzelnen Füllen kann es sein, dass die Porto- und Versandgebühren die 18 Euro übersteigen. In diesem Fall bedarf es einer individuellen Vereinbarung. Wir werden dann Kontakt mit Dir aufnehmen, bitte überweise noch kein Geld!

Ich bin mit den Abobedingungen einverstanden.