Zeige kommende WAT-Termine aus


Karlsruhe

Freitag, den 1. Dezember 2017

18.00 - 19.00 Chorkonzert zum Welt-Aids-Tag, Anlässlich des Welt-Aids-Tages findet am 1.12.2017 um 18 Uhr in der Kleinen Kirche in Karlsruhe (Kaiserstraße) ein Chorkonzert statt. Der Hochschulchor „Vocal Resources“ wird einen bunten Lieder-Mix aus seinem Repertoire vortragen. Mit dem Konzert wird daran erinnert, dass weltweit 35 Millionen Menschen mit HIV leben und jährlich immer noch 1 Millionen an den Folgen von AIDS sterben. Veranstalterin des Konzertes ist die AIDS-Hilfe Karlsruhe e.V. Eintritt frei. Dauer ca. 1 Stunde, Kleine Kirche Karlsruhe, Kleine Kirche, Karlsruhe (Kaiserstraße), Karlsruhe, Eintritt: frei
18.00 - 19.00 Chorkonzert zum Welt-Aids-Tag, Kirche in Karlsruhe (Kaiserstraße) ein Chorkonzert statt. Der Hochschulchor „Vocal Resources“ wird einen bunten Lieder-Mix aus seinem Repertoire vortragen. Mit dem Konzert wird daran erinnert, dass weltweit 35 Millionen Menschen mit HIV leben und jährlich immer noch 1 Millionen an den Folgen von AIDS sterben. Veranstalterin des Konzertes ist die AIDS-Hilfe Karlsruhe e.V. Eintritt frei. Dauer ca. 1 Stunde, KLEINE KIRCHE, Kaiserstraße (Marktplatz), Karlsruhe, Eintritt: frei
18.00 - 19.00 Chorkonzert zum Welt-Aids-Tag, Anlässlich des Welt-Aids-Tages findet am 1.12.2017 um 18 Uhr in der Kleinen Kirche in Karlsruhe (Kaiserstraße) ein Chorkonzert statt. Der Hochschulchor „Vocal Resources“ wird einen bunten Lieder-Mix aus seinem Repertoire vortragen. Mit dem Konzert wird daran erinnert, dass weltweit 35 Millionen Menschen mit HIV leben und jährlich immer noch 1 Millionen an den Folgen von AIDS sterben. Veranstalterin des Konzertes ist die AIDS-Hilfe Karlsruhe e.V. Eintritt frei. Dauer ca. 1 Stunde, AIDS-Hilfe Karlsruhe e.V., KLEINE KIRCHE, Kaiserstraße (Nähe Marktplatz), Karlsruhe, Eintritt: frei
20.00 - 22.00 Filmabend zum Welt-Aids-Tag, Anlässlich des Welt-Aids-Tages findet am 1.12.2017 um 20 Uhr in der AIDS-Hilfe Karlsruhe e.V., Wilhelmstraße 14, ein Filmabend statt. In Kooperation mit „Pride Pictures“, den Organisatoren des jährlich in Karlsruhe stattfindenden Queer-Filmfestivals, wird der Film „120 Beats Per Minute“ gezeigt, der die AIDS-Epidemie in Paris in den 1990er Jahren zum Thema hat. Der Eintritt ist frei. Einlass ist ab 19.30 Uhr, AIDS-Hilfe Karlsruhe e.V., Wilhelmstr. 14, Karlsruhe, Eintritt: frei
  

Samstag, den 2. Dezember 2017

20.00 - 23.00 Benefizgala, Am 2.12.2017 findet um 20.00 Uhr im Badischen Staatstheater eine Benefizgala zu Gunsten der AIDS-Hilfe Karlsruhe e.V. - Zentrum für sexuelle Gesundheit statt. Unter dem Motto „Liebe Frei Leben“ wird das Staatstheater mit zahlreichen Beiträgen aus verschiedenen Sparten das Programm gemeinsam mit Künstlern aus Karlsruhe und der Region gestalten. Veranstalter: AIDS-Hilfe Karlsruhe e.V. / Zentrum für sexuelle Gesundheit in Kooperation mit dem Badischen Staatstheater Karlsruhe Schirmherr: Manne Lucha, Minister für Soziales und Integration Moderation: Andreas Fladvad-Geier Grußwort: Bettina Lisbach, MDL Tombola mit tollen Hauptgewinnen von Crazy Palace und Anders auf dem Turmberg Bei der After-Show-Party legt DJ Kay-O auf. 2.12.2017, 20.00 Uhr Einlass: 19.00 Uhr Badisches Staatstheater Karlsruhe, Kleines Haus 2 ½ Stunden, eine Pause Einheitspreis 30,00 Euro, Ermäßigung für Schwerbehinderte Tickets 0721 / 933 333 Online-Tickets www.staatstheater.karlsruhe.de, AIDS-Hilfe Karlsruhe e.V., Badisches Staatstheater Karlsruhe, Baumeisterstraße, Haltestelle Volkswohnung, Karlsruhe, Eintritt: 30,00 Euro


Stuttgart

Freitag, den 1. Dezember 2017

18.00 Welt-AIDS-Tag in Stuttgart, Für 18.00 Uhr wird von der AIDS-Hilfe Stuttgart schon seit Jahren zur Bildung einer Solidaritätsschleife auf der Freitreppe beim Kunstmuseum auf dem Stuttgarter Schlossplatz aufgerufen. Alle Teilnehmenden werden gebeten, sich möglichst rot zu kleiden! Es spricht ein Mitglied des Vorstands der AIDS-Hilfe Stuttgart, Freitreppe beim Kunstmuseum, Schloßplatz, Stuttgart
18.30 - 19.00 Gemeinsame Gang zur Gedenkstätte „Namen und Steine“, Gemeinsame Gang zur Gedenkstätte „Namen und Steine“ an der Staatsoper im Oberen Schloßgarten – Nähe Eckensee und Schicksalsbrunnen -, wo der an HIV/AIDS Verstorbenen gedacht wird, guter Brauch. Ende gegen 19.00 Uhr, Schloßplatz, Stuttgart
20.00 Ökumenische Gottesdienst zum Welt-Aids-Tag, Ökumenische Gottesdienst anlässlich des Welt-AIDS-Tages, unter Mitwirkung der Evangelischen AIDS-Seelsorge (Pfarrer Eckhard Ulrich), der Katholischen AIDS-Seelsorge (Pastoralreferent Uwe Volkert), dem Chor Rosa Note und Hans Georg Waller am Klavier. Zum Abschluss geselliges Beisammensein im Eingangsbereich der Kirche; wobei zusätzlich zu kleinen Leckereien, Glühwein und Früchtepunsch ausgeschenkt wird, Leonhardskirche Stuttgart, Leonhardsplatz, Stuttgart


Tübingen

Sonntag, den 26. November 2017

19.00 Benefiz-Gala zugunsten der Aidshilfe Tübingen-Reutlingen, Kurz vor dem internationalen Welt-Aids-Tag findet am Sonntag, 26. November, 19 Uhr, wieder die große Aids-Benefiz-Gala im Tübinger Landestheater statt, Landestheater Tübingen, Eberhardtstraße 6, Tübingen

Die schwulst-Redaktion übernimmt keine Haftung für die Vollständigkeit oder Richtigkeit der Einträge. Ein Eintrag im schwulst-Terminkalender ist kein Hinweis auf die sexuelle Orientierung der genannten Personen.
Eintragungen, Korrekturen oder Löschungen bitte mit Name, Anschrift und Rufnummer an die schwulst-Redaktion unter