Gretchen 89FF. - Erfolgskomödie von Lutz Hübner - Regie Horst Emrich

Quickie vom 15. Okt. 2020, eingestellt von kaba-reh production

Gretchen 89FF. / Illustrator OMO GETI
kultur stuttgart  |   Erhaschen Sie einen voyeuristischen Blick über die Schulter von Regisseur und Schauspielerin, der sonst nur der Assistenz, den Hospitanten oder der Dramaturgie vorbehalten ist. Und erleben Sie Komik in Reinkultur.

„Es ist so schwül, so dumpfig hie...“ beginnt Goethes Gretchenmonolog und endet mit „...am Golde hängt doch alles. Ach, wir Armen.“

Ihre Lachmuskeln werden auf volle Funktionsfähigkeit überprüft, trainiert und verdichtet.
Den die Komödie besteht aus zehn kurzweiligen Szenen, in denen auf die unterschiedlichsten Charakterkonstellationen von Regie und Schauspiel eingegangen wird. Die Anfängerin nimmt alles wortwörtlich, die Textstreicher reduzieren die Szene auf „toller Mann“ und die Dramaturgin besetzt die Rolle der Margarete mit einem Mann, um dem Männer packt Faust & Mephisto entgegen zu wirken. Um jetzt nur ein paar Prototypen zu nennen. Welten tun sich auf bei diesem facettenreichen Ringkampf, in dem zutiefst menschliche Gefühle aufgegriffen werden und sich zum ergreifenden Schauspiel verdichten. Freuen Sie sich auf einen kurzweiligen Abend voller Komik in Reinkultur. Mit Zwerchfell Muskelkater Garantie! Horst Emrich hat diese Komödie wie immer facettenreich und pointiert inszeniert. Quelle: kaba-reh production

Homepage » Stückinhalt und Kartenverkauf
» zurück