Christmas Garden Stuttgart

Quickie vom 15. Nov. 2018, eingestellt von StevenStgt
szene : stuttgart  |   Generell ist die (Vor-)Weihnachtszeit von Geschenkekauf und Hektik geprägt – der Christmas Garden hingegen bietet eine entschleunigte Auszeit vom Trubel und lenkt den Blick auf das Besinnliche in der schönsten Zeit des Jahres. Die einzigartige Kulisse der Wilhelma liefert dazu die schönsten Motive.

Nach den Riesenerfolgen von Christmas at Kew in den Kew Gardens bei London war es an der Zeit, dieses wunderbare Erlebnis auch nach Deutschland zu bringen. Christmas Garden ist eine Alternative zum schrillen Rummel im heutigen Weihnachtsbetrieb anbieten.
Im kommenden Winter wird die Wilhelma zu einer winterlichen Oase inmitten Stuttgarts. Mit über einer Million Lichtpunkten, Tausenden von Lichterketten, leuchtenden 3D-Figuren mit weihnachtlichen, botanischen und tierischen Themen ist der Christmas Garden Stuttgart ein vorweihnachtlichen Eventangebot, das Jung und Alt gleichermaßen begeistert.

Die Wilhelma bietet sich aufgrund ihrer Weitläufigkeit und der einmaligen Architektur perfekt dafür an, die Besucher in eine unbeschwerte, märchenhafte Welt zu entführen. Architekt Karl Ludwig von Zanth setzte beim Bau den im 19. Jahrhundert bei den Königshäusern Europas so beliebten maurischen Stil in Perfektion um. Die Wilhelma trägt deshalb auch den liebevollen Spitznamen „Alhambra am Neckar“. Das Lichtdesigner-Team wird Highlights wie die Damaszenerhalle oder das Maurische Landhaus mit Projektionen und funkelnden Lichterketten beeindruckend in Szene setzen. Auch die Gehege einiger tierischer Bewohner, wie zum Beispiel die der Brillenpinguine, werden in die weihnachtliche Wunderwelt miteinbezogen. Wer den Spaziergang noch gemütlich ausklingen lassen möchte, kann kulinarische Köstlichkeiten und heiße Getränke für Groß und Klein genießen.


weitere Infos » www.christmas-garden.de
Tickets » online bestellen
» zurück