Schirmfrau des CSD Stuttgart 2018: Judith Skudelny

Quickie vom 20. Feb. 2018, eingestellt von StevenStgt
csd : stuttgart  |  

"Mit Judith Skudelny konnten wir eine in Stadt, Land und Bund hervorragend vernetzte Politikerin für das CSD-Ehrenamt und für den Aufbruch zur Expedition WIR gewinnen", so Christoph Michl, Geschäftsführer der IG CSD Stuttgart e.V. „Wir freuen uns, dass Frau Skudelny als CSD-Schirmfrau ihre Stimme für die weiterhin wichtigen Aufgaben – von der rechtlichen Gleichstellung über die der gelebte Vielfalt bis hin zur gesellschaftlichen Akzeptanz – erhebt und auf den unterschiedlichen politischen Ebenen als engagierte Botschafterin auftreten wird."

Denn ein solches Engagement darf nach der Öffnung der Ehe keinesfalls verstummen. Im Gegenteil. Die über die vergangenen beiden Jahrzehnte errungenen Erfolge und das Mehr an Gleichberechtigung, gibt uns jetzt die Möglichkeit, unsere Energie nach vorne zu richten.

Die großen und kleinen Themen der Politik und der Gesellschaft betreffen die Regenbogen-Community wie jeden einzelnen Menschen auch, allerdings meist unter zusätzlichen Aspekten. Egal ob Familienplanung und Eheglück, Beruf und Alltag, Gewalt und Diskriminierung, Inklusion und Teilhabe, Alter und Pflege, Identität und Gemeinschaft, Fluchtursachen und Integrationsbemühungen, Erinnerungskultur und Zukunftsängste – immer sind wir gemeinsam gefordert, das große Ganze (neu) zu denken. "Mit Judith Skudelny als Schirmfrau wollen dazu in einen engen Austausch gehen und die Expedition WIR des CSD Stuttgart auf Landes- und Bundesebene ins Gespräch bringen", so CSD-Geschäftsführer Christoph Michl.

Die Aufgabenliste der besonderen LSBTTIQ-Aspekte ist immer lang: Ergänzung Artikel 3 (Grundgesetz), Stärkung von Regenbogen-Familien (Abstammungsrecht), Unterbindung von Fremdbestimmung (Transsexuellengesetz), Nachbesserung der Rehabilitierung (Unrechtsparagraf 175 StGB), nationaler Aktionsplan (Homo- und Transphobie), globale Sicht (Integration, Fluchtursachen, Entwicklungshilfe, Menschenrechte), um nur einige Schlaglichter zu benennen, welche die LSBTTIQ-Community beschäftigen.



weitere Infos » www.csd-stuttgart.de
» zurück