United | 2. Oktober 2019 | Climax & Kings Club Stuttgart

Quickie vom 6. Sept. 2019, eingestellt von DeWe
party : stuttgart  |   Schon traditionell feiern vor dem „Tag der deutschen Einheit“ am 2. Oktober verschiedene Stuttgarter Partylables zusammen.

Bei der United - präsentiert von Avoid, Queer Night & Lovepop - wird im Climax Institutes, das mit der Party in seinen Geburtstagsmonat startet und schon stolze 23 Jahre alt wird, und im Kings Club, einem der ältesten und bekanntesten Gayclubs in Deutschland, bis in den frühen Morgen gemeinsam gefeiert. Beide Clubs liegen nur 1 Gehminute voneinander entfernt.

Der Titel der Partynacht bezieht sich also nicht nur auf das Datum und die örtliche Nähe der beiden Clubs, sondern auch auf den Zusammenschluss der einzelnen Nachtleben-Konzepte – UNITED eben!

Neben einem Welcomeshot und einer exzellenten DJ-Auswahl erwartet die Gäste zudem nur ein Eintrittspreis für beide Locations, zwischen denen im Laufe der Nacht beliebig gewechselt werden kann.

Nachdem das neue Konzept mit unterschiedlichen Musikrichtungen in den 2 Clubs letztes Jahr so erfolgreich war, wird es 2019 natürlich beibehalten. Während im Climax Institutes die Freunde der elektronischen Musik von den DJs Hausbois (Queer Night), Michael „Clash“ Gottschalk (Avoid, Climax) und Martina. (Avoid) mit groovenden Beats versorgt werden, gibt es im Kings Club Pop, Dance, HipHop & Queer Classics von Matthew Black (Lovepop Stuttgart) und Lisa la Vocal (Lovepop Augsburg).

Come together, right now!
» weiter ... Quelle: Lovepop Stuttgart

Facebook-Event » facebook
Vorverkauf: » www.eventbrite.de
» zurück