Queerfilmnacht: Princess Cyd

Quickie vom 13. Nov. 2018, eingestellt von StevenStgt
queerfilmnacht  |   Wir zeigen Euch im Dezember im Rahmen der Queerfilmnacht den amerikanischen Film "Princess Cyd".

Die 16-jährige Cyd besucht in den Sommerferien ihre Tante Ruth, eine bekannte Schriftstellerin, in Chicago. Die beiden haben sich seit dem Tod von Cyds Mutter vor vielen Jahren nicht gesehen. Und sie könnten unterschiedlicher kaum sein: Während Cyd den ganzen Tag Fußball spielen und sich im Garten sonnen möchte, sitzt Ruth am liebsten hinterm Schreibtisch und arbeitet an ihren Texten. Auch beim Thema Liebe haben sie andere Ansätze: Cyd erkundet gerade ihr sexuelles Begehren, hat Sex mit dem Nachbarsjungen und verliebt sich in die smarte Kellnerin Katie. Ruth hingegen ist Langzeit-Single und hat scheinbar kein Bedürfnis, daran etwas zu ändern. Als Cyd ihre Tante aus der Liebesreserve locken will, erklärt Ruth ihr ein paar Dinge über das
Glücklichsein.

In Stuttgart läuft im Dezember der Gayfilm "The Pass".

Di. 11.12.18 | 20.00 Uhr | Cineplex Planken |  P4 13 | Mannheim
Mi. 26.12.18 | 21.00 Uhr | Kino Schauburg | Marienstr. 16 | Karlsruhe
So. 16.12.18 | 20.45 Uhr | Kino Kandelhof | Kandelstr. 27 | Freiburg
So. 02.12.18 | 18.30 Uhr | Zebra Kino | Joseph-Belli-Weg 5 | Konstanz

» weiter ...


weitere Infos » www.queerfilmnacht.de
» zurück