Servus, Grüezi und Hallo – Gay Edition

Quickie vom 7. Okt. 2018, eingestellt von StevenStgt
kunst : stuttgart  |   Boys und Girls, sinnliche Nachtschwärmer und fesche Freigeister, schwingt die Puderpinsel, schnallt die Lederhosen an oder werft euch in das Dirndl oder Outfit eurer Wahl: Am 27.10. freuen wir uns auf die Gay-Edition unserer Show „Servus, Grüezi und Hallo“. Die Artisten im Friedrichsbau Varieté sind dabei außer Rand und Band: Es wird getanzt, gejodelt und gesungen! Diese Show ist ein wilder Streifzug durch die wahnwitzigen Traditionen Süddeutschlands und des Alpenraums. Sinnliche Damen in feschen Dirndln und knackige Kerle in strammen Lederhosen zeigen hochkarätige Akrobatik, irre Comedy-Überraschungen und andere waschechte Originalitäten. Heiße Jungs geizen nicht mit ihren Reizen, sexy Ladies zeigen, was Sie können – von zart bis hart – eine Drag Queen und weitere schrille Gäste sorgen für jede Menge Glamour!

„Servus, Grüezi und Hallo“ bespielt das thematische Feld rund um Tracht, Tradition und Alpenromantik neu ohne sich selbst und das Genre dabei zu ernst zu nehmen. Das Ergebnis: Freche Gaudi garniert mit charmanter Selbstironie und Mut zum stilistischen Bruch. Mit einem kräftigen Augenzwinkern präsentiert das Friedrichsbau Varieté so uriges Entertainment mit Gute-Laune-Garantie, an dem auch Volksfest-Muffel ihre Freude haben werden!

Freuen Sie sich in der Gay Edition auf Weltklasse-Artistik und jede Menge Comedy zwischen kühlem Blonden, heißen Blondinen und männlichen Leckerbissen!

Mit dem Ensemble von „Servus, Grüezi und Hallo“, der Stuttgarter Drag Queen Emily Island und weiteren Special Guests!

PS: Dirndl und Lederhose sind natürlich auch im Publikum gerne gesehen!

Sa. 27.10.2018 | 21.30 Uhr | Friedrichsbau Variete | Siemensstraße 15 | Stuttgart

weitere Infos » www.friedrichsbau.de
Tickets » online buchen
» zurück