Prälatin Gabriele Arnold ist Schirmfrau des CSD Stuttgart 2017

Quickie vom 5. Juni 2017, eingestellt von StevenStgt
csd : stuttgart  |   Gabriele Arnold, die Stuttgarter Prälatin der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, übernimmt die Schirmherrschaft zum Christopher Street Day (CSD) in Stuttgart.
"Es ist mir eine große Ehre, die Schirmfrau des diesjährigen CSD Stuttgart sein zu dürfen. Ich empfinde das als besondere Auszeichnung", erklärt Gabriele Arnold. Angesprochen auf die Gründe für die Übernahme betont die Prälatin: "Auch in der Kirche wurden Lesben, Schwule und Menschen mit geschlechtlicher Thematik ausgeschlossen oder verachtet. Viele lesbische Christinnen und schwule Christen mussten sich verstecken oder ihre Sexualität verleugnen. Nicht wenige haben deshalb die Kirche verlassen. Das tut mir sehr leid. Aber es tut sich etwas. Für den Perspektiv-wechsel und den Geist der Freiheit, gegen Vorurteile und Verschweigen, Weggucken und Doppelmoral. Dafür fanden und finden sich viele Unterstützerinnen und Unterstützer in vielen Teilen der Gesellschaft und damit auch der Kirche." ...

» weiter ...

weitere Infos » www.csd-stuttgart.de
» zurück