weitere Termine ...

Quickies

Alles | Stuttgart | Mannheim | Karlsruhe

CSD Köln - 50 years of pride Viele. Gemeinsam. Stark!

Quickie vom 24. Juni 2019, eingestellt von StevenStgt
csd : köln  |   Auch in diesem Jahr werden wieder Tausende Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transsexuellen, Transgendern und Intersexuellen sowie deren Freund_innen aus ganz Baden-Württemberg an den Rhein zum CSD Köln - ColognePride, fahren.
Unter dem Motto 50 years of pride Viele. Gemeinsam. Stark! steht der CSD auch in Köln ganz im Zeichen des 50. Jahrestag der Stonewall Unruhen in der Christopher Street in New York.

Der ColognePride ist Europas größte CSD Parade und aufgrund der zahlreichen Besucher aus dem nahen und fernen europäischen Ausland ist die Stimmung auf den CSD Köln auch immer von einer ganz besonderen Atmosphäre geprägt.

Neben der CSD Programmwoche bildet das CSD-Wochenende mit dem Straßenfest von Fr. 05.07. – So. 07.07.2019 und der CSD-Demonstration durch die Kölner Innenstadt, am Sonntag, 07.07.2019 den Höhepunkt des ColongnePride.

weitere Infos » www.colognepride.de

CSD-Eröffnungsgala

Quickie vom 23. Juni 2019, eingestellt von StevenStgt
csd : stuttgart  |   Das Christopher Street Day-Festival in Stuttgart beginnt glamourös: mit der CSD-Eröffnungsgala.

Am Freitag, 19. Juli 2019, ab 19.00 Uhr, erleuchtet das Friedrichsbau Varieté Dank eines einmaligen Programmmix der Vielfalt regenbogenbunt. Dazu verschmelzen Musik, Wort und Tanz, gewürzt mit einer Prise Politik, zu einem besonderen Show-Erlebnis.
Die musikalische Begleitung eines großen Live-Orchesters versprüht zudem wahren Gala-Glamour. Der Galaabend des CSD Stuttgart steht unter dem Motto "Mut zur Freiheit" und ganz im Zeichen des großen 50-jährigen "Stonewall"-Jahrestages.

Die Gäste erwartet eine abwechslungsreiche Show, die bereits seit fast zwei Jahrzehnten immer wieder für frenetischen Beifall, einzigartige Moment, zahlreiche Lachfalten, politische Bewegung, aber auch für berührende Momente sorgt.
Im Rahmen der Eröffnungsgala werden das gesellschaftspolitische Leitthema und Motto "Mut zur Freiheit" gekonnt in Szene gesetzt. Eine besondere Inszenierung und Performance zu "50 Jahre Stonewall Inn-Revolten" würdigt das große Jubiläum beziehungsweise diesen wichtigen Jahrestag 2019. Das CSD-Festival an diesem Abend zudem feierlich eröffnet.

Die Eintrittskarten sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen der Region, über die Ticket-Hotline 0711 / 2 555 555 oder online bei Easy Ticket erhätlich.

weitere Infos » www.csd-stuttgart.de
Tickets » online bestellen

Lovepop vs Pink90ies

Quickie vom 22. Juni 2019, eingestellt von DeWe
party : stuttgart  |   Im Juli wird gleich 2 mal heftigst lovegepoppt. Zuerst am regulären Termin am 13.07. und dann bei der legendären Lovepop CSD Edition am 27.07..

Nach der sensationellen 80er Jahre Loveshack-Party im Januar gibt es am 13. Juli im White Noise Club auf dem Pink90ies-Floor die wilden 90er Jahre mit DJ Mario. Egal ob Pop, Dance, Rock, von Kult bis Bad Taste, es wird einfach so ziemlich alles mit dabei sein, was dieses musikalische Jahrzehnt geprägt hat und das Publikum wird, wie schon im Januar, wieder toben und schwitzen.

Auf dem Lovepop-Floor in der White Noise Bar gibt es wie fast immer den gewohnt fluffigen Lovepop-Sound quer durch fast alle Genres von Pop, HipHop, Dance & Indie bis hin zu Electro mit Lovepop Oberguru Dj Nt.

Los geht es um 23.00 Uhr. Der Eintritt kostet 10 Euro, einen gratis Welcomeshot gibt es bis Mitternacht. Einlass ist ab 18 Jahren möglich.

Sa. 13.07.19 | 23.00 Uhr | White Noise | Eberhardstraße 35 | Stuttgart

» weiter ... Quelle: Lovepop Stuttgart

Favebook-Event » facebook
Homepage » www.lovepop.info
Gayromeo » Gayromeo


CSD-Empfang im Rathaus

Quickie vom 21. Juni 2019, eingestellt von StevenStgt
csd : stuttgart  |   In der "guten Stube" der Landeshauptstadt wird der Christopher Street Day seit 2009 jedes Jahr mit einem Empfang des CSD-Vereins eingeläutet. Der politische und zugleich gesellige Abend dient der Einstimmung auf das Kulturfestival.

Dazu wird am Freitag, 12. Juli ins Stuttgarter Rathaus am Marktplatz geladen. Los geht's ab 19:00 Uhr.
Zur Teilnahme am öffentlichen Empfang ist keine Einladung nötig. Der Eintritt ist frei.

Im großen Sitzungssaal stehen die gesellschaftspolitischen Ziele rund um die Gleichberechtigung von lesbischen, schwulen, bisexuellen, transsexuellen, transgender, intersexuellen und queeren Menschen im Fokus. Auch der 50. Jahrestag der "Stonewall Inn"-Revolten in New York (27./28.6.1969) sowie 40 Jahre
"Homobefreiungstag" als erste CSD-ähnliche Demo in Stuttgart (30.6.1979) werden beim Empfang eine hervorgehobene Rolle spielen.

» weiter ...

weitere Infos » www.csd-stuttgart.de

Diesen Donnerstag:

Der Ansager einer Stripteasenummer gibt nicht auf

Eingestellt von kaba-reh production
theater : stuttgart  |   Ein Nachtclub – der Ansager einer Stripteasenummer betritt die Bühne. Er verspricht den "letzten klassischen Striptease auf deutschem Boden": Gleich wird Andrea erscheinen, deren Mutter bereits Stripteasetänzerin war und die ihr Handwerk von der Pike auf gelernt hat! Er verspricht Unglaubliches, und das, obwohl im Zeitalter des Fernsehens und der Massenmedien der gute alte Striptease so gut wie tot ist. In den Worten des Ansagers existiert er noch und ist lebendiger den je... Doch Andrea scheint sich zu verspäten. Oder ist Andrea eigentlich Andreas? Ein verwirrendes Spiel beginnt. Muss der Ansager hier am Ende selbst für Andreas Nummer einspringen?

Eine komödiantisch erotische und Soloshow mit Niveau von Bodo Kirchhoff mit dem Schauspieler Horst Emrich in einer Inszenierung von Jutta Schubert.

Do. 13.06.19 / Do. 27.06.19 | Beginn 19:00 Uhr, Veranstaltungsort Restaurant Waldgeist | Waldebene Ost 223 | Stuttgart
Eintritt: 15€ (Verdiener) und 11€ (Nichtverdiener)
» weiter ... Quelle: kaba-reh production

Stückinformationen » Tickets

Schwulst ist MedienpartnerCSD Stuttgart: CSD-Jubiläumsempfang

Quickie vom 20. Juni 2019, eingestellt von StevenStgt
csd : stuttgart  |   Das Jahr 2019 ist geprägt von zwei großen Jubiläen, die spürbare Erinnerungen und Eindrücke hinterlassen haben, ebenso wie sie nachhaltig Entwicklungen und Erkenntnisse beförderten: 50 Jahre „Stonewall Inn“-Revolten in New York und 40 Jahre „Homobefreiungstag“ in Stuttgart.  Dem Gedenken an diese wichtigen Ereignisse am 28. Juni 1969 beziehungsweise 30. Juni 1979 wird mit einer besonderen Veranstaltung am Samstag, 6. Juli ein würdiger Rahmen gesetzt.

Mit dem CSD-Jubiläumsempfang wird in den Glastrakt des Württembergischen Kunstvereins am Schlossplatz eingeladen. Verschiedene Redner*innen, wie Stefanie Kuhnen (Journalistin, Auto-rin, „Lesben raus“), Odile Laufner (Mitbegründerin des Stuttgarter Frauenkulturzentrums SA-RAH, 1978) und Walter Kurz (Anmelder des „Homobefreiungstages“, 1979), beleuchten die damalige Zeit und leiten Erkenntnisse für das Hier und Jetzt ab.

Neben Impulsen zu den historischen Meilensteinen rundet das Gedenken an die Jahrestage, an engagierte Aktivist*innen sowie an Menschen, die unter Ausgrenzung, Verleugnung, Verfolgung und Hetze gelitten haben und immer noch leiden den Jubiläumsempfang würdig ab. Eine ergänzende Ausstellung zeigt die emanzipatorische Geschichte der Regenbogen-Community auf.

Sa. 06.07.19 | 18.00 Uhr | Württembergischer Kunstverein | Schlossplatz 2 | Stuttgart
Keine Einladung nötig. Eintritt frei
.

» weiter ...

weitere Infos » www.csd-stuttgart.de

Schwulst Sponsor Historische Szeneführung durch Stuttgart

Quickie vom 20. Juni 2019, eingestellt von StevenStgt
csd : stuttgart  |   SCHWULST führt im Rahmen der CSD-Programmwoche 2019 mit seiner historischen Szeneführung durch Stuttgart.

In einem ca. 2 stündigen Spaziergang wollen wir uns auf die Spuren der schwul-lesbische Geschichte Stuttgarts begeben. Dann geht es u.a. um Fragen wie: Die älteste Szenekneipe Stuttgarts? Das Rotlichtviertel vor 40 Jahren? Der 1. CSD in Stuttgart? Wie kam es zur AIDS-Hilfe Hocketse? Welche württembergischen Könige waren schwul? Was geschah mit Schwulen in der NS Zeit? u.v.m.
Seit gespannt auf eine Zeitreise durch die schwul-lesbische Geschichte Stuttgarts.

Montag, 22. Juli 2019 | Start ist um 19:30 Uhr am Schwul-lesbischen Zentrum Weissenburg, in Weissenburgstr. 28, Stuttgart-Mitte


Schwulst Sponsor „Reizend!" – Die Sommer-Show von Frl. Wommy Wonder

Quickie vom 20. Juni 2019, eingestellt von StevenStgt
kunst : stuttgart  |   "(Ups... schon 35?) Reizend!" bietet eine Mischung aus Kabarett, Comedy, Travestie und Chanson mit Lachmuskelkatergarantie, leichte Unterhaltung für Herz, Hirn und Zwerchfell, die auch die schweren Themen der Zeit nicht scheut, insgesamt also "Unterhaltung mit Haltung"... und zum 35-jährigen Bühnenjubiläum auch stilecht und standesgemäß im Theater der Altstadt am Feuersee!

Parodien und Starkopien wird man hier vergeblich suchen, es gibt eher "Kabarett im Fummel" von einer Kunstfigur, die so authentisch ist, dass sie keine Kunstfigur mehr ist, in keine Schublade passt und daher gern mal aus dem Rahmen fällt – mit allen Ecken und Kanten (und körperlich auch mit Rundungen).Wommy beleuchtet das Leben in allen Facetten und nimmt dabei zur Freude des Publikums kein Blatt vor den Mund; "politisch korrekt" ist für sie ein Fremdwort, denn sie schaut dem Volk aufs Maul und scheut sich auch nicht, den Finger in die Wunden der Zeit zu legen.Wommy bringt ihr echtes und ihr fiktives Leben auf die Bühne, erzählt im lockeren Plauderton, was ihrer Meinung nach unbedingt erzählt gehört. Und wenn sie selber mal ein Päuschen braucht, wischt ihr Alter Ego, Kultraumpflegerin Elfriede Schäufele in urschwäbischer Manier feucht durch.

Das Theater der Altstadt am Feuersee bietet den passenden Rahmen und eine aufwendige Kulisse mit allen technischen Raffinessen. Gespielt wird das neue Sommerprogramm von Do., 01. August bis So., 15. September 2019.
» weiter ...

Karten gibt es an allen Vorverkaufsstellen und online unter » www.wommy.de

Diesen Samstag:

2. CSD Schwäbisch Hall

Eingestellt von StevenStgt
csd : schwäbisch hall  |   Am Samstag, 29. Juni findet der 2. Christopher Street Day (CSD) in Schwäbisch Hall statt. Die Demonstration startet um 14:00 Uhr in der Gelbinger Gasse 42 vor dem Landratsamt und schlängelt sich durch die Haller Innenstadt.
Der Zug endet auf dem Gelände des Club Alpha, Spitalmühlenstraße 13/2, dort beginnt gleichzeitig das Sommerfest.
Der Tag wird Abends mit einem Musikprogramm abgeschlossen.

Wir zeigen uns, wie wir sind. Wir wollen sein, wer wir sind. Wir lieben, wen wir wollen. Wir sind bunt.
An vielen Orten dieser Welt werden heute noch Menschen ausgegrenzt, missachtet, diskriminiert oder Opfer körperlicher Gewalt nur weil sie sich „anders“ orientieren und identifizieren.In keiner Gesellschaft dieser Welt darf es Platz für Intoleranz, Gewalt oder Rassismus geben. NEIN zu Hass, JA zu Liebe! Hierfür gehen wir auf die Straße und verschaffen uns Gehör. Zeigt der Welt was Selbstbestimmung für euch heißt! Wir werden uns so zeigen, wie wir sein wollen: Frei von Angst und voller Liebe! Schreit es raus, seid frei, seid ihr selbst!

Sa. 29.06.19 | ab 14.00 Uhr | Gelbinger Gasse 47 | Innenstadt Schwäbisch Hall
» weiter ...

weitere Infos » www.clubalpha60.de

Schwulst ist MedienpartnerQueerfilmnacht: Messer im Herz

Quickie vom 16. Juni 2019, eingestellt von StevenStgt
queerfilmnacht  |  
Schwulst und Salzgeber zeigen Euch im Juli im Rahmen der Queerfilmnacht den französischen Film "Messer im Herz".

Paris, Sommer 1979. Filmemacherin Anne (Vanessa Paradis) verdient ihr Geld als Regisseurin und Produzentin drittklassiger Schwulenpornos. Als sie von ihrer Freundin Loïs (Kate Moran) verlassen wird, beschließt Anne die Geliebte, die zugleich die Cutterin ihrer Filme ist, mit einem ambitionierten Filmprojekt zurückzugewinnen. Doch eine brutale Mordserie überschattet den Dreh: Ein mysteriöser Killer dezimiert, bewaffnet mit einem Dildo mit Schnappklinge, Cast und Crew. Als die polizeilichen Ermittlungen nicht vorankommen, will Anne dem Mörder selbst eine Falle stellen. Doch ihr Plan bringt das verbleibende Team in größte Gefahr...

Fr. 12.07.19 | 20.30 Uhr | CinemaxX Stuttgart | Bosch-Areal | Stuttgart
Di. 09.07.19 | 20.00 Uhr | Cineplex Planken | P 4, 13 | Mannheim
Mi. 31.07.19 | 21.00 Uhr | Kino Schauburg | Marienstr. 16 | Karlsruhe
So. 18.07.19 | 20.45 Uhr | Kino Kandelhof | Kandelstr. 27 | Freiburg

» weiter ...


weitere Infos » https://www.queerfilmnacht.de

Queerfilmnacht: Studio 54 - The Documentary

Quickie vom 15. Juni 2019, eingestellt von StevenStgt
queerfilmnacht  |  
Wir zeigen Euch im Juni im Rahmen der Queerfilmnacht den Film "Studio 54 - The Documentary".

Wilde Partys, Drogenexzesse und hemmungsloser Sex – der New Yorker Nachtclub Studio 54 war das leuchtende Symbol für die Exzentrik und das Lebenshochgefühl der 1970er. Mit seinen ausschweifenden Feiern zog er Weltstars wie Michael Jackson, Andy Warhol und Liza Minelli in seinen Bann. Die beiden Gründer Steve Rubell und Ian Schrager kamen aus dem Nichts als sie den Club im April 1977 mitten im Theaterviertel Manhattans eröffneten.

Zum ersten Mal erzählt Schrager nun vom Aufstieg und Niedergang des Mythos Studio 54. Regisseur Matt Tyrnauer zeichnet ein lebendiges Porträt des bekanntesten Clubs der Welt und erzählt dabei auch die Geschichte zweier Freunde, die trotz einer Reihe von Hochs und Tiefs stets zusammenhielten.

Mi. 26.06.19 | 21.00 Uhr | Kino Schauburg | Marienstr. 16 | Karlsruhe
So. 16.06.19 | 20.45 Uhr | Kino Kandelhof | Kandelstr. 27 | Freiburg


weitere Infos » https://www.queerfilmnacht.de

Lovepop CSD Edition | Der Vorverkauf hat begonnen!

Quickie vom 13. Mai 2019, eingestellt von DeWe
csd : stuttgart  |   Der Vorverkauf für die Lovepop CSD hat begonnen! Vergünstigte Online-Tickets gibt es unter dem Vorverkaufs-Link unten.

Die LOVEPOP CSD EDITION ist legendär und wird auch am 27. Juli 2019 wieder die Massen anziehen. Zum ersten Mal findet sie direkt in der Stuttgarter Innenstadt statt, nur 5 Gehminuten von der CSD Hocketse entfernt. Los geht es um 22.00 Uhr, die Abendkasse öffnet um 21.30 Uhr.

Vergünstigte Vorverkauftickets erhält man vom 12. Mai bis 26. Juli online unter www.eventoro.de und am 27. Juli von 16.00 bis 22.00 Uhr am Stand von BenSWild auf dem CSD Strassenfest am Schillerplatz, Ecke Kirchstrasse.

Auf dem Lovepop-Floor in der White Noise Bar gibt es wie immer den gewohnt fluffigen Lovepop-Sound quer durch fast alle Genres von Pop, Dance, HipHop & Indie bis hin zu Electro mit Oberlovepopper DJ NT aus Augsburg. An seiner Seite steht die Münchner DJane NickiNation von den Pink Heaven & Queer Rooftop Parties. ...
» weiter ... Quelle: Lovepop Stuttgart

Vorverkauf: » eventoro
Homepage » www.lovepop.info
Facebook-Veranstaltung » facebook