weitere Termine ...

Aufgrund der Corona-Pandemie dürfen derzeit die meisten Termine nicht stattfinden.

Aus der Redaktion

Schwulst ist MedienpartnerCorona - Pandemie

Quickie vom 25. März 2020, eingestellt von StevenStgt
Aufgrund der in Deutschland und der Welt bestehenden Corona-Pandemie sind die allermeisten Vereinstätigkeiten der schwul-lesbischen Vereine eingestellt.

Bars, Restaurants und Saunen dürfen nicht geöffnet werden, Partys finden nicht statt.

Quickies

Alles | Stuttgart | Mannheim

Schwulst ist MedienpartnerDie Queerfilmnacht ist zurück. Bald!

Quickie vom 1. Juni 2020, eingestellt von StevenStgt
queerfilmnacht  |   Im Juli präsentieren wir Euch im Rahmen der Queerfilmnacht den Film "Als Wir Tanzten", dessen vielversprechender Kinostart im März jäh durch Corona unterbrochen wurde.

Alle Infos folgen in Kürze!

weitere Infos » www.queerfilmnacht.de

Schwulst Sponsor Café in der Weissenburg öffnet wieder

Quickie vom 1. Juni 2020, eingestellt von StevenStgt
szene : stuttgart  |   Ab 26. Mai, 19 Uhr ist das Café in der Weissenburg wieder für den Publikumsverkehr geöffnet und bedient Euch gern.

Allerdings gibt es eine ganze Reihe von Einschränkungen, die beachtet werden müssen. Bitte lest sie deshalb vorher durch und überlegt Euch, ob Ihr denkt, dass das für Euch in Ordnung ist.
Wenn dem so ist, seid ihr herzlich willkommen, denn wir sind dringend auf die Umsätze im Café angewiesen.

weitere Infos » www.zentrum-weissenburg.de

Hundetrainer

Quickie vom 1. Juni 2020, eingestellt von StevenStgt
anzeige  |   Hundetrainer

weitere Infos » https://hundetraining-hafner.de

CSD Stuttgart 2020

Quickie vom 31. Mai 2020, eingestellt von StevenStgt
csd : stuttgart  |   CSD-Kulturfestival findet statt!

Bei allen Überlegungen rund um den CSD Stuttgart 2020 im Zeichen der Corona-Pandemie hat für uns die Gesundheit und der Schutz unserer Besuchenden, Teilnehmenden und Mitarbeitenden höchste Priorität. Gleichzeitig sind wir unserem Vereinszweck verpflichtet. Daher ist es für uns wichtig, den Belangen von LSBTTIQ auch in diesen schwierigen Zeiten eine hörbare Stimme zu geben, für deutliche Sichtbarkeit zu sorgen und Vielfalt, Gleichberechtigung und Akzeptanz bestmöglich zu fördern. Beide Aspekte wollen wir in Einklang bringen.
Die bisher bekannten Beschlüsse von Bund und Ländern vom 15. April 2020 zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie machen deutlich, dass die CSD-Polit-Parade und die CSD-Hocketse Juli in Stuttgart nicht in der bisherigen Form stattfinden können.

An der Durchführung der CSD-Kulturtage mit Diskussionen, Gesprächs- und Informationsrunden, Gottesdiensten etc. vom 10. bis 26. Juli 2020 halten wir fest. Idealerweise sollen die Programmbeiträge und Aktionen rund um die Belange von LSBTTIQ als Mischung zwischen Präsenz- und Online-Event stattfinden, je nachdem was zum Zeitpunkt der Durchführung aus Gründen des Gesundheitsschutzes geboten ist.

Am CSD-Hauptwochenende (25./26. Juli 2020) wird ein Online-Pride-Event als virtuelle Alternative zur Demonstration und zum Straßenfest stattfinden. Geplant sind neben einem abwechslungsreichen Programm mit verschiedenen Künstler*innen unterschiedliche inhaltliche Beiträge und Mitmach-Aktionen. Besonderer Fokus wird auf vielfältigen Möglichkeiten liegen, wie sich die Regenbogen-Community in ihrer ganzen Bandbereite bei dieser Online-Veranstaltung präsentieren kann.


weitere Infos » www.csd-stuttgart.de