weitere Termine ...

Hier zeigen wir es euch!

... und zwar alles: Unter News findet ihr tagesaktuell die wichtigsten Meldungen aus dem Schwulst-Gebiet und aus der ganzen Welt. Im Terminkalender gibt es die Termine aus dem Ländle - und der Homoführer enthält die Adressen von homosympatischen Cafés, Discos, Gruppen usw.

Dazu gibt es Infos über unsere Printausgabe, wo und wie ihr sie bekommen könnt; über unsere Redaktion - und ausgesuchte Artikel aus unseren vergangenen Heften

Viel Spaß beim Surfen wünscht euch eure SCHWULST-Redaktion!

Quickies

Alles | Stuttgart | Mannheim
Nächsten Mittwoch:

Schwulst ist MedienpartnerQueerfilmnacht: "Der Prinz"

Eingestellt von StevenStgt
queerfilmnacht  |   Im Rahmen der Queerfilmnacht zeigen wir Euch im Oktober den spanischen Film "Der Prinz".

Chile 1970. Am Ende einer durchzechten Nacht ersticht der 20-jährige Jaime seinen heimlich begehrten besten Freund. Im Gefängnis landet er in einer Gruppenzelle, die vom gefürchteten Potro geführt wird, den alle nur „den Hengst“ nennen. Potro wird Jaimes Beschützer und macht ihn zu seinem neuen „Prinzen“, erwartet dafür aber Loyalität und sexuelle Unterordnung.
Die „schwarze Liebe“ zwischen den beiden erfüllt Jaimes Bedürfnis nach Zuneigung und Zugehörigkeit. Doch dann entbrennt im Knast ein brutaler Machtkampf.

Mi. 28.10.2020 | 20.30 Uhr | Delphi Arthaus-Kino | Tübinger Str. 6 | Stuttgart
Mi. 28.10.2020 | 21.00 Uhr | Kino Schauburg | Marienstr. 16 | Karlsruhe


» weiter ...


weitere Infos » www.queerfilmnacht.de

Schwulst ist MedienpartnerQueerfilmnacht: Eine total normale Familie

Quickie vom 17. Okt. 2020, eingestellt von StevenStgt
queerfilmnacht  |   Wir zeigen Euch im Rahmen der Queerfilmnacht im November den dänischen Film "Eine total normale Familie".

Die 11-jährige Emma hat immer gedacht, dass ihre Familie wie alle anderen ist. Bis ihr Papa Thomas sich eines Morgens als trans outet und erklärt, dass er von nun an als Frau leben möchte. Während aus Thomas nach und nach die elegant gekleidete Agnete wird, verändert sich auch die Beziehung zwischen Vater und Tochter.
Und Emma lernt, dass vielleicht gerade Veränderung das ist, was „ganz normal“ ist.

Mi. 25.11.2020 | 20.30 Uhr | Delphi Arthaus-Kino | Tübinger Str. 6 | Stuttgart
Di. 10.11.2020 | 20.00 Uhr | Cineplex Planken | P3, 13 | Mannheim
Mi. 25.11.2020 | 21.00 Uhr | Kino Schauburg | Marienstr. 16 | Karlsruhe
So. 15.11.2020 | 20.45 Uhr | Kino Kandelhof | Kandelstr. 27 | Freiburg

» weiter ...


weitere Infos » www.queerfilmnacht.de

Schwulst Sponsor Bücherzeit

Quickie vom 17. Okt. 2020, eingestellt von StevenStgt
szene  |   Herbstzeit ist Bücherzeit!
Wenn es draußen nass und ungemütlich wird, dann gibt es nichts schöneres als es sich zu Hause bei einem warmen Getränk und einem Buch gemütlich zu machen.

Und an Nachschub an neuen Büchern ist auch gesorgt. Der Buchladen Erlkönig bietet mit seinem neuen Katalog eine große Auswahl an neuen und an bewährten Büchern.

Wer aufgrund Corona nicht aus dem Haus gehen möchte, findet die neuen Bücher ganz bequem im Online-Shop des Buchladen Erlkoenig...

"Der verzauberte Laden im Netz" ist unser Motto. Wir könnten auch schwul-lesbisch sagen... oder queer... oder LSBTTIQ oder LSBT...oder was auch immer...
Klar ist nur: normal ist hier nichts...
Wir wünschen viel Spaß beim Erkunden diverser Ufer!


zum » Online-Shop

Gretchen 89FF. - Erfolgskomödie von Lutz Hübner - Regie Horst Emrich

Quickie vom 15. Okt. 2020, eingestellt von kaba-reh production

Gretchen 89FF. / Illustrator OMO GETI
kultur stuttgart  |   Das Theaterstück ist eine „nicht öffentliche“ Probe von Goethes FAUST der Tragödie 1. Teil, Seite 89, fortlaufend (ff) und zeigt in verschiedenen kabarettistischen Variationen, die Höhen, Tiefen und Abgründe eines regulären Probenprozesses an Hand der sogenannten „Kästchenszene“.

Spieltermine in der Jugendherberge Stuttgart International jeweils 20 Uhr: Fr. 06-11-20 / Sa. 07-11-20 / So. 08-11-20
» weiter ... Quelle: kaba-reh production

Homepage » Stückinhalt und Kartenverkauf

"Mein schwules Auge 17" erscheint Mitte Oktober

Quickie vom 13. Sept. 2020, eingestellt von StevenStgt
kultur  |   Mitte Oktober erscheint im Tübinger Konkursbuch Verlag das neue Jahrbuch "Mein
schwules Auge: Body Issues" (Nummer 17)
- zweisprachig auf Deutsch und Englisch.

Nach zwei sehr themenbezogenen Ausgaben zur Tom of Finland Foundation und Berlin seit dem Mauerfall haben die Herausgeber diesmal mit dem Thema „Body Issues“ einen lockeren Rahmen vorgegeben. Stichworte sind: supersexuell – body positive / body shaming – schwuler Sex heute in Zeiten von Prep und Corona – Gesundheit – Tantra – Bondage – SM - Piercings und Toys - jung & alt – Erinnerungen an das unkomplizierte und direkte Cruising auf der Klappe und im Park – Sex übers Internet – Sexparties – White Trash – Rassismus … Der gemeinsame Nenner ist die Auseinandersetzung mit schwuler Erotik und Sexualität.

Mein Schwules Auge Nr. 17 ist u.a. im Buchladen Erlkönig in Stuttgart für Euch erhältlich!


online » bestellen