weitere Termine ...

Hier zeigen wir es euch!

... und zwar alles: Unter News findet ihr tagesaktuell die wichtigsten Meldungen aus dem Schwulst-Gebiet und aus der ganzen Welt. Im Terminkalender gibt es die Termine aus dem Ländle - und der Homoführer enthält die Adressen von homosympatischen Cafés, Discos, Gruppen usw.

Dazu gibt es Infos über unsere Printausgabe, wo und wie ihr sie bekommen könnt; über unsere Redaktion - und ausgesuchte Artikel aus unseren vergangenen Heften

Viel Spaß beim Surfen wünscht euch eure SCHWULST-Redaktion!

Aus der Redaktion

Schwulst ist MedienpartnerJetzt ist die richtige Zeit für ein Schwulst - Abonnement

Quickie vom 16. April 2019, eingestellt von StevenStgt
intern  |   Jetzt ist genau die richtige Zeit ein neues Schwulst Abonnement einzurichten oder sein bisheriges Schwulst Abo zu verlängern.

In wenigen Tagen erscheint das neue Schwulst Magazin Nr. 118 für den Frühling 2019.

Das Jahr 2019 wird ein Jahr voller Feiertage, Erinnerungstage und Gedenkfeiern.
50 Jahre Stonewall Krawalle in New York, vor 40 Jahre fand der 1. Stuttgarter „CSD“ statt, 18 Jahre IG CSD Stuttgart, u.v.m.

Natürlich wollen wir in unserem aktuellen Heft den Blick auch darüber hinaus schweifen lassen. Dazu findet Ihr neben interessanten Infos aus der schwul-lesbischen Szene in Baden-Württemberg, Deutschland und der Welt, aktuelle politische Themen, unsere beliebten Kolumnen und Reiseberichte zur Anregung für die nächsten Urlaubsplanungen.

Also schnell Euer ganz persönliches Schwulst Abonnement einrichten!

Abonnement » online einrichten

Quickies

Alles | Stuttgart | Mannheim | Karlsruhe

Schwulst ist MedienpartnerInternationaler Tag gegen Homo- und Transphobie (IDAHOT)

Quickie vom 17. April 2019, eingestellt von StevenStgt
gayrechte  |   Anlässlich des diesjährigen Internationalen Tages gegen Homo- und Transphobie am Freitag, 17. Mai 2019 zeigen hoffentlich viele Menschen in der baden-württembergischen Landeshauptstadt öffentlich Flagge für eine Gesellschaft, die auf Vielfalt, Akzeptanz und Gleichberechtigung beruht.

Von 11 bis 19 Uhr wird an einem Informationsstand auf der Königstraße (Höhe Büchsen-/Schulstraße) zum Dialog eingeladen. Passant*innen werden zu den Hintergründen des Aktionstages und zum Thema Homo- und Transphobie informiert. Auch die weltweite Lage von LSBTTIQ – von Diskriminierung über Verfolgung bis Todesstrafe – wird thematisiert.

Um 17:45 Uhr beginnt auf dem nahegelegenen Kronprinzplatz (Höhe Büchsenstraße) eine Kundgebung mit Redebeiträgen zum IDAHOT. In diesem Rahmen steigen dann bunte Luftballons in den Himmel auf, als auffälliges Zeichen der Erinnerung sowie der eindringlichen Mahnung. Frei nach dem Motto: Wir lassen gemeinsam Homophobie sowie Transphobie fliegen und die gesellschaftliche Akzeptanz steigen! Seid dabei und beteiligt euch

Fr. 15.05.19 | 11.00 - 19.00 Uhr Info-Stand | 17.45 Uhr Luftballonaktion | Königstr. / Höhe Büchsenstr. | Stuttgart

» weiter ...

weitere Infos » facebook

Schwulst ist MedienpartnerQueerfilmnacht: Jonas - Vergiss Mich Nicht!

Quickie vom 13. April 2019, eingestellt von StevenStgt
queerfilmnacht  |   Schwulst und Salzgeber zeigen Euch im Mai im Rahmen der Queerfilmnacht den Film französischen Film "Jonas - Vergiss Mich Nicht!" in deutscher Synchronfassung.

Jonas ist 33, lebt im südfranzösischen Toulon und arbeitet als Krankenträger. In seiner Freizeit lässt er sich von einem Sexdate zum nächsten treiben, nachts zettelt er in Clubs regelmäßig Streit an. Als ihn sein Exfreund aus der Wohnung schmeißt, fährt Jonas auf seinem Motorrad scheinbar ziellos durch die Straßen. Er kann nicht vergessen, was vor 18 Jahren mit ihm passiert ist. Er kann Nathan nicht vergessen, den coolen Jungen mit der Narbe im Gesicht, der im neuen Schuljahr plötzlich neben ihm saß und ihm kurz darauf seinen ersten Kuss gab. Der irgendwie erwachsener und mutiger war als er. Und den er in einer verhängnisvollen Nacht für immer verlor. Um selbst weiterleben zu können, muss sich Jonas endlich seiner Vergangenheit und seinen Wunden stellen.

Fr. 10.05.19 | 20.30 Uhr | CinemaxX Stuttgart | Bosch-Areal | Stuttgart
Di. 14.05.19 | 20.00 Uhr | Cineplex Planken | P 4, 13 | Mannheim
Mi. 29.05.19 | 21.00 Uhr | Kino Schauburg | Marienstr. 16 | Karlsruhe

» weiter ...


weitere Infos » www.queerfilmnacht.de

Queerfilmnacht: Konsequenzen

Quickie vom 13. April 2019, eingestellt von StevenStgt
queerfilmnacht  |   Wir zeigen Euch im Rahmen der Queerfilmnacht im April den Film "Konsequenzen".

Weil er sich nicht an Regeln halten kann, landet der 17-jährige Andrej erst vor Gericht und dann in einer Besserungsanstalt für Jugendliche. Unter den Teenagern dort dreht sich alles um Drogen, Sex und Gewalt. Und es herrscht eine klare Hackordnung, an deren Spitze der brutale und unberechenbare Gangleader Željko steht. Andrej und Željko geraten sofort aneinander, doch aus der Rivalität wird bald eine Kameradschaft, in der sich Andrej bis zu einem bestimmten Punkt unterordnet. Je länger die beiden Zeit zusammen totschlagen, desto mehr fühlt sich Andrej auch körperlich zu seinem Freund hingezogen. Željko teilt das Begehren - und weiß es gleichzeitig kaltblütig für seine Zwecke auszunutzen.

Mi. 24.04.19 | 21.00 Uhr | Kino Schauburg | Marienstr. 16 | Karlsruhe
So. 21.04.19 | 20.45 Uhr | Kino Kandelhof | Kandelstr. 27 | Freiburg



weitere Infos » www.queerfilmnacht.de

Vorverkauf für das Stuttgarter Bärentreffen vom 30. Mai bis 02. Juni 2019 läuft auf Hochtouren!

Quickie vom 23. Jan. 2019, eingestellt von DeWe
community  |   Nach einem Jahr Pause findet das Stuttgarter Bärentreffen 2019 vom Donnerstag, den 30. Mai (Feiertag, Christi Himmelfahrt) bis Sonntag, den 2. Juni erstmals im Frühsommer statt.
Bereits zum 14. Mal treffen sich dann die Bären und Bärenfreunde aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland in der Schwabenmetropole zu abwechslungsreichen Tagen.

Mit 12 Programmpunkten an 4 vollen Tagen ist das Bärentreffen 2019 das umfangreichste, das es je gab. Es wird gewandert, genossen, gesungen, gestaunt, geschwommen, gevespert, getrunken, gecruist, gesucht, getratscht, getanzt und gebruncht.
Achtung!

Für einige Veranstaltungen des Bärentreffens ist eine Anmeldung über den Vorverkauf dringend erforderlich. Quelle: Stuttgarter Bären

Vorverkauf: » online
Facebook Event/Programm » facebook
Homepage » www.stuttgarter-baeren.de