weitere Termine ...

Hier zeigen wir es euch!

... und zwar alles: Unter News findet ihr tagesaktuell die wichtigsten Meldungen aus dem Schwulst-Gebiet und aus der ganzen Welt. Im Terminkalender gibt es die Termine aus dem Ländle - und der Homoführer enthält die Adressen von homosympatischen Cafés, Discos, Gruppen usw.

Dazu gibt es Infos über unsere Printausgabe, wo und wie ihr sie bekommen könnt; über unsere Redaktion - und ausgesuchte Artikel aus unseren vergangenen Heften

Viel Spaß beim Surfen wünscht euch eure SCHWULST-Redaktion!

Aus der Redaktion

Schwulst ist MedienpartnerDas neue Schwulst Magazin Nr. 114 - Herbst 2017 ist erschienen!

Quickie vom 12. Nov. 2017, eingestellt von StevenStgt
intern  |   Das neue Schwulst Magazin Nr. 114 für den Herbst 2017 ist soeben erschienen und liegt für Euch an zahlreichen Auslegestellen in ganz Baden-Württemberg zur Abholung bereit.
Unsere Abonnementen erhalten IHR Schwulst wieder ganz bequem per Post zu sich nach Hause übersandt.

Im neuen SCHWULST erwarten Euch wieder interessante Berichte aus Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland und der Welt. Dazu interesannte Reisetipps, Infos zu neuen rechtlichen Entwicklungen, Lola M´s Bunte Seiten, Hannes Steinert mit seinen Comics, Frl. Wommy Wonder mit ihrer Kolumne "... Übrigens", ein Ausblick auf den Welt-Aids-Tag, eine Fotostrecke bei der alle Hüllen fallen und vieles Interessantem mehr.

Also schnell das neue Schwulst Magazin besorgen und dann viel Freude beim Stöbern und Lesen.

» weiter ...

Abonnement » online einrichten
Auslegestellen » vor Ort

Quickies

Alles | Stuttgart | Mannheim | Karlsruhe

FAME

Eingestellt von StevenStgt
party : stuttgart  |   Nach dem unfassbaren Party am 30.10. im ProTon geht Fame am 18. November schon wieder weiter:

Süddeutschlands erfolgreichste Gayparty Im schönsten & neuesten Club Stuttgarts: Das Gay-Megaevent im Club Marquardts auf 3 Dancefloors:

Im Herzen der City bietet der brandneue, große & stylishe Club Marquardts die idealen Bedingungen für Süddeutschlands Gay-Party-Blockbuster No.1.
Dazu free Welcomedrink by Jägermeister / Red Bull, Showacts und Sexy Dancers

Sa. 18.11.17 | 23.00 Uhr | Club Marquardts | Schlossplatz/Königstrasse 22 | Stuttgart

weitere Infos » www.fame-party.de


Diesen Sonntag:

Benefiz-Gala zugunsten der Aidshilfe Tübingen-Reutlingen

Eingestellt von StevenStgt
welt-aids-tag  |   Kurz vor dem internationalen Welt-Aids-Tag findet am Sonntag, 26. November, 19 Uhr, wieder die große Aids-Benefiz-Gala im Tübinger Landestheater statt.

Comedian Jakob Nacken führt durch ein buntes Programm, das verschiedene Musikstile, Comedy, Artistik, Performance und Magie umfasst. Mit dabei in diesem Jahr ist Johanna Herdtfelder & Band, Thomas Fröschle, die Artist_innen der Robeskipping-Truppe Team Jamm, Jasper Riesen, Marian Mey und Martin Betz.

Das in Tübingen einmalige Varieté bedeutet nicht nur beste Unterhaltung, sondern ist auch eine große Unterstützung für die Aidshilfe: Die Künstlerinnen und Künstler verzichten auf ihre Gage, und der Erlös kommt der Unterstützung für Menschen mit HIV/ Aids, Hepatitis und der Präventionsarbeit der Aidshilfe zugute.

So. 26.11.17 | 19 Uhr (mit Pause bis ca. 22 Uhr) | Landestheater Tübingen |  Eberhardtstraße 6 | Tübingen

Karten gibt es an den üblichen Vorverkaufsstellen und im LTT (20,-/17,-/13,-)

» weiter ...

weitere Infos » www.aidshilfe-tuebingen.de


Schwulst Sponsor Welt-AIDS-Tag in Stuttgart

Quickie vom 15. Nov. 2017, eingestellt von StevenStgt
welt-aids-tag  |   In Stuttgart finden traditionell am Welt-AIDS-Tag – 01. Dezember – folgende Veranstaltungen statt:

Für 18.00 Uhr wird von der AIDS-Hilfe Stuttgart schon seit Jahren zur Bildung einer Solidaritätsschleife auf der Freitreppe beim Kunstmuseum auf dem Stuttgarter Schlossplatz aufgerufen. Alle Teilnehmenden werden gebeten, sich möglichst rot zu kleiden! Es spricht ein Mitglied des Vorstands der AIDS-Hilfe Stuttgart.
Anschließend folgt der gemeinsame Gang zur Gedenkstätte „Namen und Steine“ an der Staatsoper im Oberen Schloßgarten – Nähe Eckensee und Schicksalsbrunnen -, wo der an HIV/AIDS Verstorbenen gedacht wird, guter Brauch. Ende gegen 19.00 Uhr.

Um 20.00 Uhr beginnt dann in der Stuttgarter Leonhardskirche der ökumenische Gottesdienst anlässlich des Welt-AIDS-Tages, unter Mitwirkung der Evangelischen AIDS-Seelsorge (Pfarrer Eckhard Ulrich), der Katholischen AIDS-Seelsorge (Pastoralreferent Uwe Volkert), dem Chor Rosa Note und Hans Georg Waller am Klavier. Zum Abschluss geselliges Beisammensein im Eingangsbereich der Kirche; wobei zusätzlich zu kleinen Leckereien, Glühwein und Früchtepunsch ausgeschenkt wird.

» weiter ...

weitere Infos » www.aidshilfe-stuttgart.de

Australier stimmen für Ehe für alle

Quickie vom 15. Nov. 2017, eingestellt von StevenStgt
gayrechte  |   Eine große Mehrheit der Australier hat sich für die Einführung der gleichgeschlechtlichen Ehe ausgesprochen. In einer Volksbefragung stimmten fast 62 Prozent für die Eheschließung von homosexuellen Paaren.

An der zweimonatigen Volksbefragung per Post beteiligten sich 12,7 Millionen Menschen. Damit hätten sich fast 80 Prozent der Wahlberechtigten an der Abstimmung beteiligt. Die Volksbefragung ist nicht bindend.

Bevor die ersten homosexuellen Paare in Australien heiraten können, muss das Parlament ein entsprechendes Gesetz verabschieden. Premierminister Malcolm Turnbull kündigte an, seine Regierung wolle die Gesetzesänderungen bis Weihnachten umsetzen.
Quelle: Deutsche Welle

Der "Andere Buchladen" sagt "Good by"

Quickie vom 13. Nov. 2017, eingestellt von StevenStgt
szene : mannheim  |   Nach 40 Jahren schließt der "Andere Buchladen" in Mannheim am 30. November 2017 seine Türen.
Im Jahr 1977 öffnete der alternative Buchladen als Mannheims  Fachbuchhandlung für "Linkes und Schönes". Seit dieser Zeit versorgte er Mannheim und Ludwigshafen mit alternativer Literatur besonders  zu den Themen  Nationalsozialismus, neue Rechte, undogmatische Politische Literatur und Literatur für Lesben und Schwule.
Dabei verstand er sich nicht nur als Buchladen, sondern war immer auch Kommunikations-Plattform und Teil der verschiedensten Bewegungen, die es in Mannheim oder der Metropoleregion Rhein-Neckar gab und gibt.
Er war auch in den vielen Jahren Anlaufstelle für verschiedenste Gruppen, und die letzten Jahre  das „Büro“ des CSD Rhein Neckar e.V.

Vieles ist in diesen 40 Jahren geschehen, das besonders berichtenswert wäre - aber wo fängt man an und wo hört Mann und Frau auf?
Der andere Buchladen hat sich über die Jahre zu einer Einrichtung entwickelt, deren Bedeutung vermutlich erst erkannt wird, wenn es ihn nicht mehr gibt.

Wir möchten uns ganz herzlich bedanken bei denen, die uns über die Jahre unterstützt haben, und Euch Gelegenheit geben, am Fr. 17. November 2017, ab 19:00 Uhr, bei einer Abschiedsparty nochmals unsere Erinnerungen auszutauschen.

Wir würde mich über Euer Kommen sehr freuen.

Der andere Buchladen | M 2,1 | Mannheim

weitere Infos » www.der-andere-buchladen.de


Beschluss des Bundesverfassungsgerichts: Intersexuelle erreichen die Anerkennung eines weiteren Geschlechts

Quickie vom 8. Nov. 2017, eingestellt von StevenStgt
gayrechte  |   Das Bundesverfassungsgericht hat in einem heute veröffentlichen Beschluss anerkannt, dass es eine „dritte Möglichkeit“ geben muss, sich zwischen den Geschlechtern „männlich“ und „weiblich“ zu verorten.
Im Geburtenregister gibt es unter "Geschlecht" bislang nur männlich und weiblich - oder die Angabe bleibt offen. Verfassungsrichter sehen darin einen Verstoß gegen Grundrechte. Der Gesetzgeber muss daher künftig neben männlich und weiblich einen dritten Geschlechtseintrag im Geburtenregister ermöglichen.

Die Begründung des Bundesverfassungsgerichts: Personen, die sich dauerhaft weder dem weiblichen noch dem männlichen Geschlecht zuordnen lassen, würden in ihren Grundrechten verletzt, wenn sie das Personenstandrecht zwinge, das Geschlecht zu registrieren - aber keinen anderen positiven Geschlechtseintrag als weiblich oder männlich zulasse. Die Verfassungsrichter sehen in der bestehenden Regelung Verstöße gegen das allgemeine Persönlichkeitsrecht (Artikel 2 in Verbindung mit Artikel 1 des Grundgesetzes) und gegen das Verbot der Benachteiligung wegen des Geschlechts (Artikel 3 des Grundgesetzes).

Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes bezeichnete den Beschluss als "historische Entscheidung zur Gleichbehandlung intergeschlechtlicher Menschen". Für diese bedeute die Entscheidung "die Anerkennung ihres jahrzehntelangen Kampfs für Selbstbestimmung".

Joschi Moser erhält das Bundesverdienstkreuz

Quickie vom 8. Nov. 2017, eingestellt von StevenStgt
szene  |   Joschi Moser wurde am Dienstagabend in Schwäbisch Gmünd von Baden-Würtembergs Sozialminister Manne Lucha (Grüne) für sein für sein langjähriges herausragendes und vorbildhaftes Engagement in der politischen Schwulenbewegung mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet.

Joschi Moser, der gelegentlich auch Artikel für unser Magazin Schwulst schreibt, ist seit über 40 Jahren in der politischen Schwulenbewegung aktiv. So demonstrierte er bereits 1975 auf dem Stuttgarter Schlossplatz für Homosexuellenrechte. 1995 gehörte zu den Gründungsmitgliedern der Aids-Hilfe Ostwürttemberg und ist seit 1996 deren erster Vorsitzender. Er etablierte hohe Qualitätsstandards bei der Aids-Hilfe Schwäbisch Gmünd und bewältigte darüber hinaus eine Vielzahl ehrenamtlicher Tätigkeiten, von der Begleitung kranker Männer und der Sterbebegleitung über der Betreuung von Häftlingen bis hin zur Begleitung und Unterstützung bei Behördengängen und Arztbesuchen. Quelle: Ministerium für Soziales und Integration BW

Schwulst Sponsor No Limits Night X-Mas-Special am 25./26.12.17

Quickie vom 3. Nov. 2017, eingestellt von StevenStgt
szene  |   Der Weihnachts-Knaller bei Galileo: Das No Limits Night X-Mas-Special am 25./26.12.17.

Immer wieder tut es weh. Denn jedes Jahr müssen Bernd und Steffen von der Mannheimer Galileo Sauna in enttäuschte Gesichter sehen, wenn von den Öffnungszeiten die Rede ist. Was, am 24.12. ist geschlossen?!
Auch in diesem Jahr bleibt die Enttäuschung zunächst nicht aus: Ja, die Galileo City Sauna hat am 24.12. zu.
Aber die Wiedergutmachung hat es wahrhaft in sich: Zusammen mit ihrem Team legen Bernd und Steffen eine Extra-Ausgabe ihrer No Limits Night auf, und zwar nonstop über beide Weihnachtsfeiertage hinweg. Geöffnet ist also von Montag (25.12.) 13 Uhr bis Mittwoch (27.12.) 1 Uhr morgens. 36 Stunden Galileo am Stück? Soviel Weihnachten in der Sauna hebt die Laune, denn nie gab es mehr Sauna an Weihnachten.

Und damit die Saunagästeschaft schon vorher richtig in Stimmung kommt, gibt es am Tag vor Heiligabend eine Extralange Nachtsauna, also am 23.12. von 13 Uhr bis 8 Uhr morgens.

Selbstverständlich ist auch an allen anderen Freitagen im Dezember die Nachtsauna extralang, und freilich sind auch die ersten 3 Wochenenden ohne Grenze (nonstop) auf. Schließlich ist der Dezember der ultimative Saunamonat. Aufwändig zelebrierte Aufgüsse finden für alle Genießer wie gewohnt freitags statt (ab 20 Uhr) und sonntags (ab 16 Uhr).

Auch an Silvester und Neujahr gibt die Galileo Sauna Vollgas und ist für die Saunafans ein verlässlicher Anlaufhafen. Wir werden noch gesondert berichten!

Galileo City Sauna | O7, 20 | Mannheim

weitere Infos » www.galileo-sauna.de

Die letzte SchwuBeRT-Party, 20 Jahre SchwuBeRT & goodbye

Quickie vom 30. Okt. 2017, eingestellt von StevenStgt
party : reutlingen  |   SchwuBeRT verabschiedet sich von seinen Party-Gästen.

Das Adventsgestöckel 20 (unser 20-jähriges Jubiläum) markiert zugleich den Abschied: Es wird die letzte Party von SchwuBeRT sein.

Am 16.12.2017 wollen wir es dann mit euch noch einmal krachen lassen. Ihr könnt gespannt sein auf die eine oder andere Überraschung / Special(s).

Nutze noch einmal die letzte Gelegenheit, mit SchwuBeRT eine SchwuLesBisch / queere Party in Reutlingen zu feiern.

Sa. 16.12.17 | 21.30 Uhr | SixFeetUnder | Sankt-Peter-Straße 5 | Reutlingen


weitere Infos » www.schwubert.de
weitere Infos » facebook


Hello Bi´s and Gay´s

Quickie vom 29. Okt. 2017, eingestellt von StevenStgt
szene : stuttgart  |   Hello Bi´s and Gay´s!

Jeden Samstag ist unsere Video-Lounge Treffpunkt für Bi´s und Gay´s jeden Alters. Lernt neue Menschen kennen und genießt mit Gleichgesinnten und Freunden in unserer Cruising Area, 27 Bi- und Gay-Filme auf Großbild-Monitoren, im Darkroom oder den Gloryhole-Kabinen.

Wir freuen uns auf euch im Max-Erotic-Store, Waiblinger Str.7 (Nähe Wilhelmsplatz), Parkplätze im Hof - Zufahrt über König-Karl-Str., Stuttgart-Bad Cannstatt.

weitere Infos » www.max-erotic-store.com

Schwulst ist MedienpartnerJetzt ist die richtige Zeit für ein Schwulst - Abonnement

Quickie vom 27. Okt. 2017, eingestellt von StevenStgt
intern  |   Jetzt ist genau die richtige Zeit für ein SCHWULST Abonnement.

In wenigen Tagen wird das neue Schwulst Magazin Nr. 114 für den Herbst 2017 erscheinen.

Unsere Abonnementen erhalten dann IHR Schwulst Magazin ganz bequem per Post nach Hause übersandt.

Daher gleich online gehen und ein Schwulst Abonnement einrichten!


Abonnement » online einrichten

Schwulst ist MedienpartnerBuchladen Erlkoenig - Online-Shop

Quickie vom 20. Sept. 2017, eingestellt von StevenStgt
szene  |   Der Buchladen Erlkönig in der Nesenbachstr. 52 in Stuttgart-Mitte ist nicht nur ein sehr gut sortierter Buchladen und Medienshop für Schwule und Lesben, der alle nur denkbaren Bücher, Zeitschriften, DVDs, Rainbow- und Safer-Sex-Artikel anbietet.

Der Buchladen Erlkönig ist darüber hinaus auch eine Online-Buchhandlung, bei der Ihr ganz bequem von zu Hause aus bestellen könnt. Eure Bücher und sonstigen Artikel erreichen Euch dann kurze Zeit später, ganz bequem per Post zu Hause. Gleich aus welcher Ecke der Welt Ihr gerade bestellt.

Das Angebot umfasst mittlerweile mehr als 7500 Artikel: Bücher, Zeitschriften, Filme (auf DVD oder Blu-ray) und manches andere...
... und grundsätzlich gilt: (Fast) alles, was hier (noch) nicht bestellbar ist, können wir trotzdem liefern!
Im Prinzip zum Beispiel "jedes lieferbare Buch und jede lieferbare DVD/BluRay"...
Und wo immer das möglich ist, besorgen wir auch NICHT lieferbare Artikel!

Also gleich mal im Erlkönig Online-Shop verbeischauen und bestellen!

zum Erlkönig - » Online-Shop