Tübingen » Rat und Tat

AIDS-Hilfe Tübingen-Reutlingen


Name AIDS-Hilfe Tübingen-Reutlingen
Beschreibung Beratung zu HIV, AIDS und Hepatitis, Betreuung für HIV-Positive und Angehörige Mo 13-15h, Mi und Fr 10h-12h und nach Vereinbarung, Tel. 44490, Vermittlung zur Positivengruppe nach persönlichem Gespräch, Sprechstunde für Präventionsveranstaltungen Mo 14-16h Mi 10-12h, Tel. 44 04 14, Interessenten für ehrenamtliche Mitarbeit Tel. 49922, Café „Rote Schleife“ und Condomerie Mi 15-18
Adresse Herrenberger Str. 9
Ort 72070 Tübingen
Telefon 07071 / 44490
Fax 07071 / 44437
E-Mail
Web http://www.aidshilfe-tuebingen-reutlingen.de/
Hinweis Hier kannst du die Print-Ausgabe des Schwulst mitnehmen



Regelmäßige Termine

jeden Mi
15.00 - 18.00
Café Rote Schleife, Treffpunkt mit Kaffee und Kuchen für infizierte und nicht infizierte Menschen
jeden Do
20.15
Tübian, Wöchentliches Treffen mit den verschiedensten Aktionen wie etwa Cocktailabenden, Film und Musik oder einfach interessanten Gesprächen. Jugendgruppe von 16 bis 26 Jahren!
zweiter Fr
20.00 - 24.00
TüBisch, Seit 2010 treffen sich bi- und pansexuelle Menschen in Tübingen regelmäßig. Ja, Lesben & Schwule gibt es hier viele und wir bewegen uns häufig unter ihnen ohne als Bis aufzufallen. Wenn das Thema aber zur Sprache kommt, dann stellen wir leider sehr schnell fest, daß wir irgendwie von den Homos doch nicht so richtig verstanden werden.Auch Heteros hätten oft gern, daß wir uns entscheiden, damit wir besser in eine Schublade passen, aber wer bi oder pan fühlt weiß, daß ihm in beiden Gruppen etwas fehlt.Darum kam die Idee auf, in Tübingen einen Bi-Stammtisch zu gründen. Diese Gruppe soll für bi- und pansexuelle Menschen sein und zum Leute kennenlernen, quatschen und Spaß haben dienen.Dabei ist uns völlig einerlei, ob du Männlein oder Weiblein bist, früher mal was anders warst oder keines von beidem. Da es in Tübingen trotz reger Nachfrage noch keine Polyamorie-Gruppe gibt, sich die Gruppe der Bi- und Pansexuellen aber zu großen Teilen aus polyamoren Menschen zusammensetzt, haben wir beschlossen bis auf weiteres jedes zweite Treffen unsere polyamoren Freunde zu den Treffen einzuladen. Dies geschieht immer in den ungeraden Monaten!


zurück ...

Homo-Map



zurück ...



Hinweis: Die Schwulst-Redaktion übernimmt keine Haftung für die Vollständigkeit oder Richtigkeit der Einträge. Ein Eintrag im Schwulst-Homoführer ist kein Hinweis auf die sexuelle Orientierung der genannten Personen. Der Homoführer genießt Urheberrechtschutz nach § 4 des Urheberrechtsgesetzes. Jegliche Art der Vervielfältigung, Abschrift, Kopie usw. bedarf der schriftlichen Zustimmung der Schwulst-Redaktion! Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt. Eintragungen, Korrekturen oder Löschungen bitte mit Name, Anschrift und Rufnummer an die Schwulst-Redaktion